13. Ölspur Moserstrasse
08.01.17
16:57
1
Ölwehr (SH Ow)
2
2
Pikettoffizier
Florian 21; Florian 22

Kurz vor 17 Uhr wurde eine Ölspur auf der Moserstrasse gemeldet. Die Polizei sei bereits vor Ort gewesen und habe beurteilt, dass die Strasse aufgrund des Öls nicht rutschig geworden sei. Die FW wurde zur Kontrolle aus Sicht Umweltgefährdung aufgeboten. Der Augenschein vor Ort zeigte eine grosse Fläche, die einen sehr dünnen Ölfilm aufwies. Aufgrund der Ausdehnung erschien die Verschmutzung gross. Aufgrund der Abschätzung der möglicherweise ausgetretenen Menge Öl und deren Gefahr für die Umwelt, die Wirkung des Einsatzes von Ölbinder in dieser Situation und die Einschätzung der Polizei, dass keine erhöhte Unfallgefahr (nicht rutschig) bestehe, entschied der Pikettoffizier, keine weiteren Massnahmen vorzunehmen und das Öl über die Strassenentwässerungsanlagen entsorgen zulassen.