Einsätze 2023

137. Wohnungsbrand, Feldstrasse

Am Donnerstag (18.05.2023) hat sich in Schaffhausen ein Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ereignet. Gemäss ersten Erkenntnissen blieben die Bewohner des betroffenen Mehrfamilienhauses unverletzt. Die Brandursache ist Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei.

Um 02:50 Uhr am Donnerstagmorgen (18.05.2023) bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses, dass ein Brand in der Liegenschaft ausgebrochen war. Die brennende Liegenschaft konnte durch die Bewohner selbständig verlassen werden. Durch die ausgerückte Feuerwehr der Stadt Schaffhausen konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und das Feuer gelöscht werden. Durch den Brand entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Bewohner der betroffenen Liegenschaft konnten im Anschluss bei Nachbarn untergebracht werden. Im Einsatz standen nebst der Feuerwehr der Stadt Schaffhausen, der Rettungsdienst Spitäler Schaffhausen, das Elektrizitätswerk Schaffhausen, die Gebäudeversicherung sowie die Schaffhauser Polizei.

Die Brandursache ist Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei. [www.shpol.ch]

Alarmierungszeitpunkt:18.05.2023 02:53
Einsatzdauer:3.5 h
Statistische Einteilung:Brandbekämpfung (SH Br)
Personen im Einsatz:30
Einsatzdauer gesamt:96 h
Kräfte im Einsatz:Pikettoffizier; Berufspikett; Pikett Gr. 2;
Fahrzeuge im Einsatz:Florian 18; Florian 21; Florian 3; Florian 4; Florian 1; Florian 11; Florian 7; Florian 19;

Alarmierungszeitpunkt:
18.05.2023 02:53
Einsatzdauer:
3.5
Statistische Einteilung:
Brandbekämpfung (SH Br)
Personen im Einsatz:
30
Einsatzdauer gesamt:
96
Kräfte im Einsatz:
Pikettoffizier; Berufspikett; Pikett Gr. 2;
Fahrzeuge im Einsatz:
Florian 18; Florian 21; Florian 3; Florian 4; Florian 1; Florian 11; Florian 7; Florian 19;